Worauf muss ich bei der Buchung eines Videografen achten?

FAQ Guide für eure Hochzeit

Aus vielen Gesprächen mit Paaren, die demnächst geheiratet haben oder wir sie als Dienstleister sogar begleitet haben, sind uns einige immer wieder kehrenden Fragen aufgefallen, die ihr vor der Buchung eines Videografen-Teams berücksichtigen solltet. Hier unsere Tipps für eure Hochzeit.

Die 5 häufichsten Fragen an einem Videografen

 

Frage 01: Wie lange oder wie viel Stunden seid ihr auf der Hochzeit dabei?

Antwort: Für viele Paare ist es essentiell von Bedeutung, dass das Videografen-Team den ganzen Tag dabei ist. Das ist auch selbstverständlich, da man vom Getting Ready bis zur spät in den Abend in dem Film haben will und das sehen wir ebenso. Grundsätzlich verlassen wir die Hochzeit, wenn wir die Meinung sind, wir haben wirklich alles gesehen.

 

Frage 02: Können wir euch nur für paar Stunden buchen?

Antwort: Ja, allerdings macht das kein Unterschied in der Preisgestaltung. Wir rechnen immer mit Tagessätze. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir 2 oder 12 Stunden auf der Hochzeit sind. Tatsache ist, wenn wir einen Auftrag annehmen, ist es für uns unmöglich am selben Tag einen weiteren Auftrag zu bedienen.

 

Frage 03: In euren Paketen sind fixe Filmlängen eingetragen. Kann unserer Film länger werden oder ist es z.B. bei Minute 7 wirklich cut?

Antwort: Unsere Pakete haben eine vordefinierte Filmlänge, damit wir unsere Zeit in der Postproduktion berechnen können. Je länger ein Film, desto größer der Aufwand am Schnittrechner. Doch wir sagen immer, es ist alles ein "Richtwert". D.h. wenn ihr z.B. das Delux Paket gebucht habt, der eine maximale Filmlänge vn 12 Minuten hat, wir aber im Schnitt bei Minute 12 noch nicht alles erzählt haben, was auf der Hochzeit passiert ist. Dann schneiden wir einfach weiter bis wir auch hier der Meinung sind. Der komplette Tag ist drin.

 

Frage 04: Bekommen wir mehrere Filme? Also einen Highllight Film und einen längeren Film?

Antwort: Nein. Ihr bekommt nur einen Film. Wir machen da keinen Unterschied zwischen Lang-, Kurz-, oder Highlightsfilm. Ihr bekommt einen Film und vertraut uns, mehr braucht ihr auch nicht.

 

Frage 05: Müssen wir eine Anzahlung machen?

Antwort: Nein. Da sind wir ganz unkompliziert. Ihr bekommt eine Rechnung, wenn der Film von euch abgenommen wurde.

 

 

Download
Wedding Movies Leipzig - Die Videografen FAQs
Wedding_Movies_Leipzig_Die_Videografen_F
Adobe Acrobat Dokument 143.8 KB